Liebe Eltern, Freunde und Förderer
unserer Montessori-Einrichtungen

Wer seinen Garten bestellen, das Haus renovieren oder wem noch die passenden Utensilien für einen entspannten Sommertag im Garten und auf der Terrasse fehlen, kann dabei mit einem Einkauf bei Fa. Wesch nach wie vor die Montessori-Einrichtungen unterstützen. Denn die dortige Spendenaktion läuft weiterhin!!!

Wie es geht, steht unten beschrieben.

Für das Jahr 2013 hat uns Firma Wesch 75 Euro aus dieser Aktion gespendet.

Für das Jahr 2014 erhielt die Fördergemeinschaft weitere 150 Euro überwiesen.

Wir sagen vielen Dank
an die Fa. Wesch und alle Unterstützer
Der Vorstand der
Montessori-Fördergemeinschaft e.V.

Veröffentlichung vom 25.07.2013

Spendenaktion der Firma Wesch für die Montessori-Einrichtungen

Ein fröhliches Hallo an alle Montessori Familien in Borken und solchen, die uns einfach helfen wollen.

Der neu ergänzte Vorstand der Fördergemeinschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Bereich Fundraising und Sponsoring zu intensivieren, denn so können wir auf die steigenden Kosten reagieren, die wir alle auch in der privaten Haushaltsführung merken.

Die Firma Wesch hat uns ein tolles Angebot gemacht, zu dem wir Euer aller Hilfe brauchen!

Firma Wesch bietet uns an, dass Kunden, die auf den Sofortrabatt mit der Kundenkarte verzichten, indem sie das Stichwort „Montessori“ an der Kasse angeben, uns unterstützen können. Denn diese 3% kommen dann uns, also unseren Kindern, zu Gute! Auch Kunden ohne Kundenkarte dürfen uns so unterstützen!

Die Aktion gilt im Profi-Fachmarkt für Bauen, Heimwerken und Garten an der Otto-Hahn-Straße und dort auf alle Einkäufe, inklusive Werbeartikel, reduzierte Waren und alle Sonderbestellungen, ausgenommen Tabakwaren

Die Bedingungen im Weiteren sind die gleichen, wie mit der Kundenkarte. Wenn ein Jahresumsatz von 500 € für Montessori zustande kommt, dann bekommen wir in dem Kalenderjahr weitere 3% Jahresbonus, bei 1.000 € dann 5% und ab 1.500 € 7% Jahresbonus.

Um hierhin zu kommen, brauchen wir Euch! Die Aktion kann nur funktionieren, wenn Ihr uns alle helft. Gerne könnt Ihr diese Nachricht an alle Freunde, Bekannte, Geschäftsfreunde weiterleiten, denn irgendwann haben wir alle etwas zu renovieren, ob im Haus, in der Wohnung, im Garten oder auf dem Balkon….Je mehr Menschen in und um Borken diese Information erhalten und mit dem ein oder anderen Einkauf bereit sind uns zu unterstützen, desto besser! Es gibt übrigens kein Zeitlimit für diese Aktion!


Die Geschäftsführerin der Fa. Wesch, Britta Schepers, gibt mit Kindern aus allen Montessori-Einrichtungen
und Vorstandsvertretern des Trägervereins und der Fördergemeinschaft den Startschuss für die Spendenaktion

Ganz herzlich wollen wir uns bei der Firma Wesch, insbesondere Britta Schepers, für diese grandiose Unterstützung bedanken!

Wessen Firma mit uns eine ähnliche Aktion starten möchte, darf sich gerne melden bei: fundraising@montessori-borken.de

Astrid Schneider